Kolumnen gefällig?

Sie hätten gern etwas zum Schmunzeln für Ihre Leser, Kunden, Mandanten oder Mitglieder?

Die Kolumne oder das Editorial liefere ich Ihnen gern.

Wöchentlich, monatlich oder auch täglich. Für Ihre Zeitung oder Zeitschrift, Ihren Newsletter oder Internetauftritt. Über alles, was Menschen interessiert:

  • Wirtschaft und Wissenschaft
  • Technik und Kulturtechnik
  • Menschliches und Merkwürdiges

oder was Sie sonst gern hätten. Mit leichter Hand!

Ein paar Beispiele:

| Glukwunsh! | In diesem Newsletter spukt es | Uwe Seeler |Cola-Raketenauto | Der Geschenke-für-die-Kinder-Kalkulator | Glühbirnenwitze | Donald Duck | Houston, wir haben ein Problem | Parken – aargh… | Die internetsichere Stadt | Zufälle gibt’s | Blondinen |

Ich freue mich darauf, etwas für Sie schreiben zu können.

Bitte melden Sie sich gern!

Midia Nuri | Die Kolumnistin | Kontakt

Wenn Sie erst noch ein wenig mehr lesen möchten: Weitere Kolumnen von mir finden Sie bei: FrauNuri Diese für meinen Newsletter ein paar Jahre lang dreimal wöchentlich zu schreiben, hat mir sehr viel Freude bereitet und offenbar auch anderen Menschen gut gefallen. So bin ich damals zu der Ehre gekommen, von Guido Fahrendholz für eine Sendung zum Thema Schreiben interviewt zu werden für das Berliner Bürgerfunkhörfunkprogramm „Straßenfeger“. Herzlichen Dank dafür nochmal auf diesem Weg. Die Sendung lief am 3. Juni 2010 und die Audio-Datei können Sie hier nachhören.

Falls Sie also gern etwas Flockiges für Ihre Zeitung oder Zeitschrift, Ihren Newsletter oder Internetauftritt geschrieben hätten, melden Sie sich gern. Ich freue mich drauf.

Und hier erfahren Sie mehr über mich: midia-nuri.de

Aktuelle Beiträge

  • Schreckbilder malen mit Zahlen

    Die USA liegen bei den Sozialausgaben knapp vor Deutschland.

    Mehr lesen…

  • Nett

    Gelegentlich poppt bei mir die Erinnerung daran auf, dass am 17.2. der Tag der grundlosen Nettigkeiten ist. So stand es vor ein paar Jahren in einem Redaktionsplan drin – und daher jetzt in meinem.

    Mehr lesen…

  • Rote Laterne

    Mit der roten Laterne verbinden wir allgemein nichts Gutes. Gerade kürzlich habe ich eine Ausnahme entdeckt.

    Mehr lesen…